Loading...

Datenschutz

Sehr geehrter Nutzer,

Datenschutz ist uns wichtig und wir nehmen ihn sehr ernst. Wir setzen auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und sind in jeder Hinsicht bemüht, Sie rundum zufrieden zu stellen – dies gilt natürlich auch im Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die Betreiberin des Portals und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist: Bibliomed-Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Stadtwaldpark 10 D-34212 Melsungen Tel. 0 56 61 / 73 44-0

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben oder neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

1. Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte weitergeben. In unserem Unternehmen wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unseren Datenschutzbeauftragten überwacht. Das gesamte Bibliomed-Team ist im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht: Peter Berg Datenschutzbeauftragter info@bibliomedmanager.de

2. Art um Umfang der Datennutzung

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir auf unserer Webseite personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind, und/oder, wenn Sie uns diese freiwillig angeben. Ihre E-Mail Adresse kann seitens des Bibliomed-Verlags jederzeit zur Kontaktaufnahme Ihnen zu organisatorischen Zwecken verwendet werden. Zu diesem Zweck haben Sie diese E-Mail-Adresse bei Änderungen selbstständig zu aktualisieren.

3. Anmeldung und Teilnahme an angebotenen Veranstaltungen

Wenn Sie sich für Veranstaltungen anmelden, werden nur die für die Durchführung der Veranstaltung erforderlichen Daten erhoben. Ihre personenbezogenen Daten werden von Bibliomed und deren Kooperationspartner ausschließlich zur Abwicklung der veranstaltungsrelevanten Vorgänge verwendet. Veranstaltungsrelevante Vorgänge sind: Anmeldung, Anmeldebestätigung, Änderungsmitteilungen für die geplante Veranstaltung und die Rechnungsstellung. Folgende Daten müssen Sie hierfür angeben:

Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Ort, E-Mail-Adresse, Passwort

Alle darüberhinaus gehenden Angaben sind freiwillig. Ihre personenbezogenen Angaben werden von Bibliomed und deren Kooperationspartnern nur mit Ihrer Zustimmung dazu verwendet, um Sie über zukünftige Veranstaltungen zu informieren. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit ganz oder teilweise mit Schreiben an info@bibliomed.de widerrufen. Im Rahmen unserer Veranstaltungen werden Fotos und Videoaufzeichnungen gemacht, die u. a. auf der Website und Social Media Auftritten der Bibliomed Medizinischen Verlagsgesellschaft mbh veröffentlicht werden. Wenn Sie nicht fotografiert oder gefilmt werden möchten, weisen Sie bitte unseren Fotografen und/oder das Organisationsteam daraufhin.

4. Ihre Datenschutzrechte als Betroffener

Sie haben gegenüber B. Braun ein Recht auf:

  • Auskunft von der verantwortlichen Stelle, über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten,
  • Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten,
  • Löschung nicht mehr erforderlicher Daten, wenn diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen,
  • jederzeitigen Widerruf einer von Ihnen erteilten Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, die nicht aufgrund einer vorrangigen Gesetzesvorschrift oder unmittelbar zur Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.  

5. Minderjährigenschutz

In der Regel sollen Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an und wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.  

6. Löschen Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie dies vertraglich oder nach gesetzlichen Vorschriften zulässig bzw. erforderlich ist. Bei fristgemäßer Kündigung des Abonnements deaktivieren wir aus organisatorischen Gründen Ihr Kundenprofil und somit Ihre personenbezogenen Daten zunächst für 3 Monate. Anschließend werden alle Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

7. Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, ist die Angabe Ihrer Emailadresse erforderlich. Vor Versand des Newsletters müssen Sie uns im Rahmen des sogenannten Double Opt-In-Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass wir für Sie den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Sie erhalten von uns eine Bestätigungs-E-Mail mit der wie Sie bitten, den in dieser E-Mail enthaltenen Links anzuklicken und damit uns zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können der Einwilligung jederzeit widersprechen.  

8. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Sie erlauben es, die Nutzung der Website der B. Braun Stiftung für Sie so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dies geschieht indem die Präferenzen Ihrer Nutzung durch Cookies gespeichert und bei erneutem Aufruf der Website wiedergegeben werden. Die Cookies werden somit genutzt, um eine personalisierte Benutzeroberfläche (Sprache, Schriftgröße, etc.) für Sie anzubieten. Bei dem Besuch unserer Websites im öffentlich zugänglichen Bereich werden sog. Session-Cookies verwendet. Darin ist eine zufällig erzeugte, eindeutige Identifikationsnummer enthalten, die Ihrem Computer zugewiesen wird. Die Gültigkeit eines Session-Cookies erlischt automatisch mit dem Schließen des Browsers, er wird von Ihrem Endgerät gelöscht. Wir verwenden Session-Cookies, um die Funktionalität unserer Websites zu optimieren und Ihr Nutzungsverhalten, d. h. besuchte Seiten, verwendete Links und Besuchszeiten, zu ermitteln. Cookies werden auch bei der Registrierung und Anmeldung verwendet. Sollten Sie die Verwendung von Cookies dort ablehnen, ist möglicherweise eine vollumfängliche Funktionalität nicht mehr gegeben. Wird das Cookie nicht automatisch nach Beendigung des Browsers gelöscht, handelt es sich um einen sog. Persistent-Cookie. Diese Persistent-Cookies werden dauerhaft gesetzt und besitzen (solange man sie nicht manuell aus dem Browserverlauf löscht) ein Selbstlöschdatum und somit eine bestimmte Lebensdauer. Diese Lebensdauer kann variieren. Sie haben die Möglichkeit in Ihren Browsereinstellungen die Zulassung von Cookies genauer an Ihre Wünsche anzupassen. Die meisten Browser ermöglichen es, alle Cookies zu akzeptieren bzw. zu löschen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zuzulassen. Wenn Sie die Speicherung von Cookies komplett ablehnen, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.  

6. Erstellung von Nutzungsprofilen / Nutzerstatistik

7. Sicherheitsmaßnahmen

Wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten als Nutzer einer unserer Internetdienste zu schützen. In allen Bereichen von Bibliomed verwenden wir den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer) zur Verschlüsselung dieser Daten. Unsere EDV-Systeme sind gemäß dem aktuellen Stand der Technik gegen Datenverlust und Datenmissbrauch geschützt.

8. Links

Bibliomed enthält Links zu externen Internetseiten Dritter. Da wir auf den Inhalt dieser Internetseiten keinen Einfluss haben, können wir hierfür auch keine Gewähr übernehmen. Für ihren Inhalt ist stets der jeweilige Betreiber verantwortlich. Die Internetseiten wurden zum Zeitpunkt ihrer Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, wobei keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar waren. Eine dauerhafte inhaltliche Kontrolle ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung ist für uns nicht zumutbar. Beim Verlassen von Bibliomed empfehlen wir Ihnen daher, sich bei den Betreibern der verlinkten Internetseiten nach deren Richtlinien zum Datenschutz zu erkundigen.

9. Social Media Plugins

Innerhalb des Internetauftritts der Betreiberin kann es vorkommen, dass Inhalte Dritter in die Website eingebettet werden (sog. Plugins). Diese treten beispielsweise in Form von YouTube-Videos auf. Befinden Sie sich auf einer Website der Betreiberin, auf der Inhalte Dritter eingebunden sind, wird u. U. eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialem Netzwerk aufgebaut. Dadurch kann der Inhalt der Schaltflächen an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden werden. Das bedeutet, der Anbieter erhält immer die Information, dass Sie diese Website aufgerufen haben. Dabei ist es nicht relevant ob Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind oder nicht in einem solchen eingeloggt. Des Weiteren werden unabhängig davon, ob Sie tatsächlich mit dem eingebunden Inhalt agieren, automatisch Informationen durch das Netzwerk gesammelt. Folgende Daten können hierbei übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen und Betriebssysteme, Bildschirmauflösung, installierte Browser Plugins (z. Bsp. Adobe Flash Player), Herkunft des Besuchers (falls Sie einem Link gefolgt sind) und die URL der aktuellen Seite. Sind Sie während der Nutzung dieser Website bei einem entsprechenden Netzwerk eingeloggt, werden die Informationen über den Aufruf der Website mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpft und gespeichert. Falls Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und diese Datenübermittlung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch der unserer Website ausloggen. Verwenden Sie ein solches Plugin (beispielweise durch Anschauen eines eingebetteten Videos), kann der entsprechende Anbieter Ihren Aufruf der Internetseite unmittelbar Ihrem Profil zuordnen. Diese Daten werden direkt an das jeweilige Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin werden die entsprechenden Informationen in den jeweiligen sozialen Netzwerken veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Auf den Umfang der Daten, die durch die sozialen Netzwerke erhoben werden, hat die Betreiberin keinen Einfluss. Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, Informationen über die weitere Verarbeitung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzregelungen der sozialen Netzwerke. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit Social-Media Plugins durch Ad-ons in Ihrem Browser zu blockieren und damit eine Datenübermittlung zu verhindern.  

10. Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Sie können diese Datenschutzbestimmungen auf rehaforum.larsahrens.com/datenschutz unter dem Link Datenschutz abrufen und ausdrucken.