Loading...

Rehabilitation 2punkt, 3punkt,… 4.0?
15./16. März 2018, Estrel Hotel Berlin

2. Nationales Reha-Forum


Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) etabliert der Bibliomed-Verlag eine neue Veranstaltung für Rehabilitationseinrichtungen, um deren Stellenwert in Politik und Öffentlichkeit zu erhöhen.

Die Veranstaltung wird jährlich zeitgleich mit dem Nationalen DRG-Forum im Berliner Estrel-Hotel stattfinden und soll aktiv zur Weiterentwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für Rehakliniken beitragen.

logo_bdpk

ID Berlin-Innovation Hub

Maximilian Greschke, Recare
Redesign Your Entlassmanagement: Digitalannäherung als Start-up an die Krankenhauswelt. Digitales Entlassmanagement mit Recare: Verweildauer besser managen und Qualität verbessern. Eine Case Study.

Dr. Lukas Aschenberg, Tiplu
Redesign Your Kodiersoftware: Fallbegleitendes Kodieren ohne personellen Mehraufwand – Software als Gamechanger

Ariadne Fidalgo-Ruiz, Ralph Szymanowsky, Agfa HealthCare,
Redesign Your Hygienemanagement: TIP HCe Hygienecockpit – Krankenhaushygiene im Fokus

Dr. Manfred Wagner, Klinikum Fürth
Leadership im Krankenhaus: Positive Leadership nach Metro, IKEA und Unilever – jetzt auch im Klinikum Fürth

Annabelle Huthmann, Katholisches Klinikum Mainz
Projekt Patientenschrank

Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinik Greifswald
Prof. Dr. Joachim Paul Hasebrook, zeb.HealthCare, zeb.business.school
Best Practice Innovationsfonds: Das Projekt „Land/Rettung“ in Vorpommern-Greifswald. Tele-Notarzt mit „Retter-APP“

Prof. Dr. Andreas J. W. Goldschmidt, Bernhard Hess, Internationales Health Care Management Institut (IHCI),
Universität Trier
Redesign Your Career: Umfrage zur Arbeitssituation junger Krankenhausmanager – wo geht die Reise künftig hin?

Dr. Christian Braun M.A., Klinikum Saarbrücken gGmbH: Katastrophen-Simulation
Erfahrungsbericht der im Saarland ersten Übung zur Versorgung eines unangekündigten Patienten, der an einem hoch pathogenen Infektionserreger (VHF – virales hämorrhagisches Fieber) erkrankt ist.

Cord Krüger, Bibliomed Campus
Pflege-eLearning und digitale SOPs 2018: Trends und Best Practice

André Sander, ID Berlin
clinical context coding – aus klinischen Dokumenten zum Code. Zeitgemäße Dokumentationsunterstützung mit ID Know How.

Dr. Dieter Olbrich, Reha-Zentrum Bad Salzuflen der DRV Bund
Stefan Schmädeke, Median Klinik für Psychosomatik Bad Dürkheim
Nachsorge Digital – DERENA

Joachim Müller-Wende, Clinaris Process Management GmbH: Hygiene goes digital.
Erfahrungen aus der Praxis der Lungenklinik Hemer

Workshops

Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz beim 2. Nationalen Reha-Forum. Mit Ihrer Anmeldung zum 2. Nationalen Reha-Forum erhalten Sie zusätzlich Zugang zum parallel stattfindenden 17. Nationalen DRG-Forum mit mehr als 150 Referenten.

 

Standard
715 € *
  • Besuch aller Vorträge
  • Tagungsunterlagen
  • Alle Workshops
  • Verpflegung
  • Abendveranstaltung
Abonnenten
615 € *
  • Besuch aller Vorträge
  • Tagungsunterlagen
  • Alle Workshops
  • Verpflegung
  • Abendveranstaltung
Studenten
150 € *
  • Besuch aller Vorträge
  • Tagungsunterlagen
  • Alle Workshops
  • Verpflegung

*Alle Preise zzgl. der ges. MwSt.

Ansprechpartner

Kontakt für Programmbeteiligung/
Best Practice aus dem Management

Stefan Deges
stefan.deges@bibliomed.de

Kontakt für Aussteller aus Industrie,
Dienstleistung und Startups

Sigrid Fecher
sigrid.fecher@bibliomed.de

Medienpartner